Für Unternehmen

Unser Angebot

Sie möchten mit wenig Aufwand und kleinen Kosten einen Personalengpass überbrücken, Pendenzen abtragen oder längst fällige Arbeiten erledigen?

Sie benötigen Unterstützung im Büro, Versand, Lager, Garten oder beim Malen, Handwerk, Reinigen oder Aufräumen?

Sie können sich vorstellen, einen Jugendlichen oder eine Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren dafür einzusetzen?

  

Die Jugend-Job-Börse Werdenberg (JJBW) vermittelt jugendliche Arbeitskräfte an Firmen und Private – für Einsätze während Stunden, Tagen, Wochen oder Monaten – ganz nach Bedarf!

 

Unsere Kunden sind kleine und grosse Unternehmen, Organisationen und Private. Sie profitieren von unserer Erfahrung als Arbeitsvermittler. Im Jugend-Job-Börse Werdenberg-Büro wird Ihr Bedarf sorgfältig abgeklärt und die passende Arbeitskraft wird rasch gefunden. Auch während des Einsatzes sind wir für Sie da – sollten Fragen auftauchen oder die Passgenauigkeit ausnahmsweise nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, finden wir bestimmt eine Lösung.

  

Die Jugend-Job-Börse Werdenberg bietet Firmen und Privaten eine unbürokratische, umfassende und kostengünstige Dienstleistung! 

 

In der Regel machen Sie die Auszahlung direkt nach erledigtem Auftrag oder auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne auch eine Rechnung für den grösseren Auftrag auf Basis des vereinbarten Stundenansatzes – alle übrigen administrativen Aufgaben übernimmt das JJBW-Büro (als Arbeitgeber). Wir sorgen für korrekte Abrechnungen. Der Stundenansatz pro Person beträgt Fr. 14.- (exkl. MWST) und Sie erhalten gleich eine entsprechende Quittung.

 

Unsere Jugendlichen sind im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. Sie können anpacken, aber keinen beruflichen Abschluss vorweisen. Sie sind auf der Suche nach einer Möglichkeit etwas dazu zu verdienen bzw. ihr Sackgeld zu verbessern. Sie dürfen zwar arbeiten, jedoch wird eine Ausnutzung nicht zugelassen. Das Angebot der Jugend-Job-Börse Werdenberg soll auch keine Konkurrenz zu vorhandenen kommerziellen Vermittlungstätigkeiten darstellen, sondern hat sozial begründete Leitaspekte. Die vom JJBW-Büro vermittelten Einsätze ermöglichen wertvolle Einblicke in die Berufswelt und erste praktische Erfahrungen, die zukünftige Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber zu schätzen wissen. Und schliesslich trägt selbst verdientes Geld ganz wesentlich zur Einsatzfreude und zur Stärkung des Selbstwertgefühls bei…. Ferner können die Jugendlichen bei ihrer Suche nach einer Berufslehre oder einer festen Stelle vom JJBW-Büro unterstützt werden. Dazu kann die Erstellung von Bewerbungsunterlagen genauso wie das Training von Vorstellungsgesprächen oder Abgabe von Informationsmaterial gehören.

  

Die Jugend-Job-Börse Werdenberg begleitet und unterstützt jugendliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei ihren Arbeitseinsätzen und auf dem Weg ins Berufsleben. 

 

So gehen Sie vor:

Melden Sie uns Ihren Personalbedarf per Telefon 081 756 01 89 oder schriftlich an JJBW@gmx.ch. Wir sind am Freitag, 16:15 bis 17:45 Uhr im JJBW-Büro für Sie da und telefonisch erreichbar. Auf dem Anrufbeantworter können Sie gerne auch Ihre Nachricht hinterlassen.

  

Unsere Trägerschaft ist das Kompetenzzentrum Jugend (KOJ) als Abteilung des Sozialen Dienstes Werdenberg mit Sitz in Buchs SG. Das KOJ ist seit 2001 für die Offene Jugendarbeit in der Region Werdenberg zuständig und führt verschiedene Einrichtungen, die Angebote für Jugendliche im Auftrag der Gemeinden Wartau, Sennwald, Sevelen, Grabs, Gams und Buchs realisieren. Dieses Angebot richtet sich an alle interessierten Jugendlichen in der Region Werdenberg. Wir freuen uns, wenn Organisationen und Betriebe oder Private dieses sinnvolle Projekt unterstützen.

Jetzt melden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.